Hildegard Fuest, Ratsmitglied

privat:

Wiesengrund 22

33803 Steinhagen
05204 8144

Familienstand: verheiratet, 2 erwachsene Kinder

Jahrgang: 1957

Beruf: Architektin

Ämter: Ratsmitglied, stellvertretende Vorsitzende des Bauausschusses, Ausschuss für Schulen, Jugend, Sport und Kultur, Kuratorium Treff-Punkt

Hobbys: Politik, Gymnastik mit den TUS-Damen, Walken, Lesen

Meine politischen Ziele für Steinhagen: Mein Einsatz gilt weiterhin dem Erhalt der Infrastruktur Brockhagens. Auch wenn ich mittlerweile nicht mehr in diesem liebenswerten Ortsteil wohne, so fühle ich mich Brockhagen weiterhin stark verbunden.

Das digitale Zeitalter hat zur gesellschaftlichen, sozialen und wirtschaftlichen Veränderungen geführt und ich möchte mich weiterhin dafür einsetzen, dass die Veränderungen, die daraus resultieren, für alle Ortsteile Steinhagens zu positiven Entwicklungen führen.

Als Mitglied des Bauausschusses kann ich an der städtebaulichen Gestaltung Steinhagens maßgeblich mitwirken. Ich bin mir dieser Verantwortung durchaus bewusst und es macht mir große Freude diese familienfreundliche und wachsende Gemeinde mit meiner politischen Arbeit zukunftsfähig unterstützen zu dürfen.

Lebenslauf

1999 – 2004
sachkundige Bürgerin im Bauausschuss

2004 – 2009
Mitglied im Rat der Gemeinde Steinhagen

Funktionen:
stellv. Vorsitzende im Bauausschuss

Mitglied der Ausschüsse:
Bauen; Schulen, Jugend, Sport und Kultur

seit 2009
sachkundige Bürgerin

sonstige Gremien:
Kuratorium Altentagesstätte

seit 2012
Mitglied im Rat der Gemeinde Steinhagen